Packline – die umweltfreundliche Wahl

Packline ist sich seiner Verantwortung für die Umwelt bewusst und wir versuchen, die Umweltauswirkungen aus unserem Betrieb nach Möglichkeit zu begrenzen. Wir verwenden zum Beispiel weitgehend umweltfreundliche, recycelbare Materialien für unsere Dachboxen.

Geringer Luftwiderstand für einen geringeren Benzinverbrauch

Wir beschäftigen uns stark mit der Aerodynamik, damit unsere Dachboxen einen so geringen Luftwiderstand haben wie möglich. Dadurch haben Packline Dachboxen nur einen minimalen Einfluss auf den Benzinverbrauch des Fahrzeugs. Zusätzlich verringert das Lärm und Vibrationen.

Umweltfreundliche Autos werden praktischer

In einigen Elektroautos und Hybridfahrzeugen ist die Ladefläche begrenzt. Eine Packline Dachbox sorgt dafür, dass die Fahrer von Elektroautos oder Hybridfahrzeugen auf ihr gewohntes Gepäck nicht verzichten müssen. Ein umweltfreundliches Fahren kann so mit einem guten Gepäckraum kombiniert werden